im Oszkó:   Unterkunft - Sehenswürdigkeit

Auf dem Weinberg des Dorfes, das 6 km weit Vasvár liegt, befinden sich unter Denkmalschutz stehende Häuser mit Strohdach und Presshäuser mit Bolzenwänden. Von hier ist das Jelier Arboretum nach einem kurzen Spaziergang zu erreichen. Oszkó ist schon lange bewohnt, am Rand der Siedlung wurden Steinbeile und Gefäße aus der Zeit der Römer gefunden. In einem Schreiben aus 1217 ist schon der Name genannt, aber die Herkunft hat mehrere Erklärungen. Als erstes wurden die Kirche und die Pfarrstelle gebaut, deren Sehenswürdigkeit ist ein Bild von István Dorfmeister. Die Zahl der Einwohner ist heutzutage 700, in der Gemeinde gibt es ein Geschäft, eine Post und Gaststätten. Wir können diese Gemeinde von Vasvár her mit dem Bus erreichen.


Bilder von Oszkó
Oszkó Karte nagyítása >>


Oszkó


Hungary - Oszkó


Ungarn - Oszkó


Bücher | Impressum
Fliegenfotos: Civertan Studio
© 1989 - 2024 IranyMagyarorszag.hu

Tuesday, 25. June 2024. - 20:24:29