Großgemeinde mit etwa 5000 Einwohnern, 25 km von Kecskemét. Am einstigen Fischerdorf, das in Urkunden des 15. Jahrhunderts bereits unter dem Namen Lak erwähnt wurde, schlängelte sich einst die Theiß. Die Tier- und Pflanzenwelt des abwechslungsreichen Moorlandes im einstigen Überschwemmungsgebiet ist bemerkenswert. Der Wald Tőserdő am Ufer des toten Theißarmes gehört zu den wertvollsten Teilen des Nationalparks von Kiskunság. Da sich das dort erschlossene 42 °C warme Heilwasser ausgezeichnet für die Behandlung von Krankheiten der Bewegungsorgane eignet, entstand eine Ferienanlage, die sich rasch entwickelt. Neben dem Thermalbad erwarten Freistrand, Botausleihstelle, Autocampingplatz und andere Unterkunftsmöglichkeiten die Besucher. In Lakitelek wurde 1988 das Ungarische Demokratische Forum, die führende Partei der späteren Antall-Regierung gegründet. Die Gemeinde wurde zu einem Symbol der demokratischen Umwandlung.


Bilder von Lakitelek
Lakitelek Karte nagyítása >>


Lakitelek


Hungary - Lakitelek


Ungarn - Lakitelek


Bücher | Impressum
Fliegenfotos: Civertan Studio
© 1989 - 2021 IranyMagyarorszag.hu

Wednesday, 1. December 2021. - 00:58:12